Skip to content

Branchentreff lockt 680 Onlinehandel-Profis nach Bielefeld

News

Bielefeld, 02. September 2022 – Wie funktioniert gesundes Wachstum im E-Commerce – trotz Skepsis der Verbraucher:innen, Inflation und Co.? Welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz künftig im Onlinehandel? Und wieso sollten Shops mehr zum Dienstleister werden? Fragen, die auf dem diesjährigen E-Commerce BBQ am 2. September 2022, veranstaltet vom Logistikdienstleister B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen, in Bielefeld beantwortet wurden. Mit über 20 Speaker:innen und rund 680 Teilnehmer:innen konnte der Veranstalter dabei nicht nur Einblicke in die Trends des Onlinehandels geben, sondern auch einen erneuten Rekord aufstellen.

Bereits zum fünften Mal lockte das E-Commerce BBQ, das sich inzwischen als Branchentreff zum Austausch in lockerer Atmosphäre etabliert hat, E-Commerce-Profis, Logistikexpert:innen und andere interessierte Besucher:innen nach Bielefeld auf das Betriebsgelände von B+S in der Fuggerstraße 17.

Theorie trifft auf Praxis

Einmal im Jahr verwandelt sich die Logistikimmobilie zu einem Veranstaltungsort – und das im laufenden Betrieb. Denn während sich 680 Teilnehmer:innen über die Trends im Onlinehandel informierten, netzwerkten und Delikatessen vom Smoker verzehrten, verließen passend zum Thema E-Commerce rund 30.000 Pakete den Standort in Richtung Endkunde. Wie dieser Betrieb vor Ort funktioniert, konnten Interessierte zudem bei einem Rundgang durch die Anlage sowie durch das benachbarte UPS-Hub erfahren. Neben dem Blick hinter die Kulissen der Logistikpraxis erwarteten die Teilnehmer:innen über 20 Impulsvorträge zu spannenden Themen aus dem Onlinehandel. Mit dabei waren beispielsweise Jonas Rashedi von der bekannten Marke Douglas, der die Bedeutung von Daten im Onlinehandel beleuchtete. Der aus dem Fernsehen bekannte Online-Marketing-Spezialist Felix Beilharz gab einen Einblick, wie Marketing für Onlineshops künftig funktioniert, welche Rolle KI spielen wird und wie man in Zeiten verschärfter Datenschutzregelungen noch einen Überblick über die Zielgruppe der Onlineshops behält. Und viele weitere Speaker:innen wie u.a. Björn Tantau, Katharina Kremming und Robin Heintze gaben Einblicke zu jedem wichtigen Punkt entlang der Customer Journey.

Region trifft auf Internationalität

Mit dem Online-Grillshop Grillstar.de oder der Wirtschaftsauskunftei Creditreform Herford & Minden Dorff GmbH & Co. KG war die Region um Bielefeld bei den Sponsoren des Events sowie den Speakern gut vertreten. Dazu kamen Speaker:innen und Besucher:innen aus ganz Deutschland – von Berlin über Köln bis Konstanz. Thematisch wurden dann jegliche Grenzen zwischen Regionen und Ländern eingerissen. Beispielsweise beim Vortrag von Julius Komp von exporto.de, der sich mit der Automatisierung von Verzollungsprozessen für den Versand in die Schweiz und Großbritannien beschäftigte.

Stefan Brinkmann, Geschäftsführer von B+S und Initiator des E-Commerce BBQ, ist mehr als zufrieden mit der Jubiläumsausgabe: „Fünf Veranstaltungen, fünf Rekorde. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nicht nur unseren Besucherrekord brechen konnten, sondern auch einen Rahmen schaffen konnten, um den Austausch über die Gewerke, Regionen und Länder hinweg zu fördern. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Partner, die dies möglich gemacht haben, und freuen uns bereits auf das nächste E-Commerce BBQ am 1. September 2023.“

Über das E-Commerce BBQ

Die gesunde Mischung aus fachlichem Input und entspanntem Networking: Das konnten bisher über +1.500 Teilnehmer:innen bei den bisherigen E-Commerce BBQs erleben. Und auch für das diesjährige Branchen-Event plant B+S Logistikprofis, E-Commerce-Spezialisten und Interessierte miteinander zu vernetzen. Damit dieses Vorhaben gelingt, sorgen über 21 Referent:innen für einen ganzheitlichen Blick auf den Onlinehandel und beleuchten aktuelle Trends und Tipps für den E-Commerce und die Logistik, die dahinter steckt. Daneben wird auch für das leibliche Wohl mit Grillspezialitäten vom Smoker gesorgt.

Weitere Informationen zu Location, Zeitpunkt und Programm finden Sie unter: www.e-commerce-bbq.de.