Blut transportiert

Gemeinsam Leben retten – B+S ist Partner von „Blut transportiert“

 

News

Borgholzhausen, 04. März 2021 – Blut transportiert Sauerstoff, Nährstoffe und Hormone. Logistik transportiert Lebensmittel, Medikamente und alle weiteren Waren. Beides hat neben der Funktion als Überbringer lebenswichtiger Stoffe und Produkte noch eine weitere Gemeinsamkeit: Was sie leisten, erkennt man oft erst, wenn sie nicht mehr funktionieren.

Diese Parallele hat die Logistikinitiative „Blut transportiert“, ein Zusammenschluss von über 20 Unternehmen aus dem Wirtschaftsbereich Logistik, zum Anlass genommen, Organisationen wie das Deutsche Rote Kreuz (www.drk.de), DKMS (www.dkms.de) und Co. in ihrem Kampf gegen Blutkrebs und andere Erkrankungen des blutbildenden Systems zu unterstützen.

Seit Februar 2021 sind nun auch wir von B+S Partner dieser Initiative, die mit Taten statt mit Worten helfen möchte. Die Taten können dabei unterschiedlich gestaltet sein. Ob eine Blutspendeaktion im Unternehmen, Stammzellentypisierungen, die Beteiligung an gemeinschaftlichen Spendenveranstaltungen oder ganz eigene kreative Ideen: Jede Tat hilft, Menschenleben zu retten. Daher sind wir froh, unseren Beitrag zu dieser wunderbaren Initiative, vertreten durch die Nosta Holding (www.nosta.de), leisten zu können.

Informieren Sie sich und schließen Sie sich an unter www.blut-transportiert.de/.