Anradeln gegen Krebs: Wir unterstützen das Team Rynkeby – hohes C

 

News

Borgholzhausen, 10. November 2020 – Wenn 2.100 Freizeitsportler und 550 Helfer mit insgesamt 59 Teams in acht Ländern die Welt durch Radfahren ein bisschen besser machen und schwerkranken Kindern neue Hoffnung schenken möchten, wollen wir das unterstützen. Daher sind wir auch im nächsten Jahr als Goldsponsor des Team Rynkeby – hohes C am Start.

 

Das europäische Charity-Radteam unternimmt jedes Jahr eine gut 1.200 Kilometer lange Fahrradtour nach Paris. Das für diese Tour durch Sponsoring gesammelte Geld kommt ohne Abzüge Organisationen zugute, die sich für schwerkranke Kinder und deren Familien engagieren. Alle 59 Teams gemeinsam spendeten 2020 auf diese Weise 8,79 Mio. Euro. Davon gingen in Deutschland 152.749 Euro an die Deutsche Kinderkrebsstiftung. Wir hoffen für dieses großartige Projekt, dass auch 2021 viele Spendengelder für den guten Zweck zusammenkommen.

Mehr zum Team Rynkeby – hohes C finden Sie hier: www.teamrynkeby-hohesc.de/