Pharmalogistik:
GDP-konform für lebenswichtige Produkte

Für Sie als Hersteller qualitativ hochwertiger Pharmazeutika und Nahrungsergänzungsmittel gelten strenge Regeln. Diese müssen Sie bei jedem Arbeitsschritt der Supply Chain einhalten. Dazu brauchen Sie einen Partner, der durch die generelle Zulassung der Bezirksregierung und eine Großhandelserlaubnis alle rechtlichen Rahmenbedingungen erfüllt. Vor allem aber brauchen Sie einen Partner, der die Sicherheit Ihrer Produkte in den Vordergrund stellt. Daher arbeiten wir mit speziell geschultem Fachpersonal GDP-konform – in bewachten Pharmalagern mit Zugangs- und Zugriffskontrollen. Temperaturführung von +15°C bis +25°C und Temperaturmapping sorgen auch bei saisonalen Schwankungen gleichbleibend für optimale Bedingungen für Ihre hochsensiblen Pharma- und Healthcare-Produkte.

Logistikoutsourcing mit gutem Gefühl

Wir sind Ihr persönlicher und erfahrener Pharmalogistikpartner, der sich professionell um Ihre Supply Chain kümmert. Wir garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität Ihrer pharmazeutischen Produkte, indem wir die Temperatur bei Lagerung, Handling und Transport kontinuierlich überwachen. Auch bei der Entsorgung von Arzneimitteln beachten wir jedes Detail und dokumentieren für Sie alle Arbeitsschritte. Damit kommen Sie nicht nur Ihrer gesetzlichen Dokumentationspflicht nach. Sie erhalten zusätzlich wichtige Informationen zu Einsparungspotenzialen in Ihren Prozessen und zur Weiterentwicklung Ihres Business – schnell und transparent.

Europaweite Transporte für Medizinprodukte

Darüber hinaus bieten wir Ihnen europaweit auch grenzübergreifend temperaturgeführte Transporte mit Laufzeiten von 24 bis 48 Stunden. Dafür verfügen wir über ein Netz GDP-zertifizierter Partner. So gelangen freiverkäufliche Medizinprodukte schnell und sicher auch an weiter entfernte Ziele. Nutzen Sie unsere erstklassigen logistischen Services, um Ihre eigenen Kunden von der Produktion bis zur Lieferung zu überzeugen.

Setzen Sie auf unsere Pharmalogistik.